Eine Erfolgsgeschichte dank Flexibilität, Know-how und Engagement

Nach mehrjähriger Forschungsarbeit und Beratungstätigkeit an der «Versuchsanstalt für Wasserbau, Hydrologie und Glaziologie der ETH Zürich» gründeten Roni Hunziker und Benno Zarn 1997 das Ingenieurbüro Hunziker & Zarn AG in Aarau.

Mit dem Eintritt von Michael Schilling im Jahr 2000 wurde dieses in die heutige Firma Hunziker, Zarn & Partner AG umgewandelt.

Seit 2001 besteht in Domat/Ems, Kanton Graubünden, eine Zweigstelle. Seit dem Tod von Michael Schilling im Jahr 2013 wird das Unternehmen von den ursprünglichen Gründern Roni Hunziker und Benno Zarn geführt.

Heute beschäftigt das Ingenieurbüro an beiden Standorten 15 bis 20 Mitarbeitende. Das Team setzt sich aus ausgewiesenen Fachleuten aus den Bereichen Bau-, Kultur- und Umweltingenieurwesen sowie Landschaftsarchitektur zusammen. Wir setzen uns für einen ausgewogenen Hochwasserschutz und den Schutz der Fliessgewässer als essentielle Lebensgrundlage ein. Auf diesen Gebieten haben wir uns im In- und Ausland einen Namen gemacht. Unsere langjährige Erfahrung hilft uns, Projekte ganzheitlich, wirtschaftlich sowie budget- und termingerecht umzusetzen. Flexibilität, Fachwissen und Freude am Beruf machen uns zu einem zuverlässigen Partner. Zu den wichtigsten Auftraggebern zählen primär Gemeinden, Kantone, der Bund sowie Kraftwerkbetreiber aber auch Naturschutzverbände, Ingenieurbüros und Privatpersonen.

Nähere Informationen zu den einzelnen Angeboten erhalten Sie unter den Stichworten Studien, Projektleitung und Ausführung.

> PDF Unternehmensporträt
> PDF Organigramm